„Immer weiter, ganz nach vorn“ – Mit einem Schlag 10.000 alte Beiträge im neuen WELTEXPRESS

Münzenberg Medien

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Die Migration von deutschsprachigen Beiträgen aus dem alten WELTEXPRESS, der auf dem Inhaltsverwaltungssystem Typo3 basierte, in den neuen nach dem Relaunch gestaltet sich schwieriger als erwartet. Nach einer volle Arbeitswoche mit Arbeitsstunden bis weit in die Nacht hinein ist es unseren Programmierern von Zentralweb gelungen, mit einem Schlag rund 10.000 Beiträge aus der Zeit von 2008 bis 2016 zu migrieren.

Rund 20.000 Beiträge, die wir von Nachrichtenagenturen wie DAPD, DPA und RIA Novosti einkauften, erhielten und veröffentlichten, wurden von uns gelöscht. Den Schnee von gestern wollen wir nicht aufwärmen.

Im November 2016 werden wir die deutschsprachigen Audio- und Video-Beiträge migrieren. Anschließend kümmern wir uns um die Migration der englisch-, französisch- und russischsprachigen Inhalte.

Wie singen und sagen die Fans des 1. FC Union Berlin? „Immer weiter, ganz nach vorn“, lautet deren Parole. Das ist auch der Wahlspruch für WELTEXPRESS.

Thilo Scheu schreibt und fotografiert jetzt auch für MaDeRe – Magazin des Reisens

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Der aus vielen Publikationen wie Zeitungen und Zeitschriften bekannte Reise-Journalist Thilo Scheu, den ich vor einigen Jahren in Kanada kennenlernte, schreibt und fotografiert jetzt auch für das MaDeRe – Magazin des Reisens.

In gut einem Dutzend Publikationen ist der in Düsseldorf lebende Autor in den neuen Medien und also im Weltnetz präsent, darunter im internationalen, mehrsprachigen Infoportal WELTEXPRESS.

Über eine Hand voll Bücher hat Thilo Scheu schon geschieben. Zuletzt wurde von ihm der Reiseführer „Erlebnis NRW – Landpartien“. Weitere Reiseführer über „Fuerteventura“ und den „Gardasee“ sind in Planung.

Mehr über den neuen MaDeRe-Autoren Thilo Scheu findet sich auf seiner vielsagenden Homepage Reisejournalist Weltweit.

Über seinen ersten bebilderten Beitrag mit dem Titel „Ganz groß – Eine Reise an den Kleinen Plattensee in Ungarn“ freuen wir uns. Weitere Beiträge werden folgen.