Rückblick auf den Dezember 2016 und Ausblick auf den Januar 2017 beim Weltexpress

Münzenberg Medien

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Im Dezember 2017 ordneten wir das Menü in der deutschsprachigen Ausgabe des WELTEXPRESS neu. Wir bieten wie früher zwei Hauptkategorien an und zwar Zeitung und Journal. Diese sind wieder voll mit Hauptrubriken und Unterrubriken. Zum Bereich Zeitung zählen die Hauptrubriken Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Panorama und Wissen.

Zum Bereich Journal gehören die Hauptrubriken Reise, Technik, Verkehr und Regionales mit Unterrubriken sowie die Rubriken Essen & Trinken, Horoskope, Mode, Camus, Familie, Wohnen & Garten und Gesundheit.

Über die obere Menueführung gelangen Nutzer zudem zu Verlagsinfos und den weiteren Sprachausgaben des WELTEXPRESS. Das sind derzeit Englisch, Russisch und Französisch.

Im vergangenen Monat verzeichneten wir 125.550 Seitenaufrufe und 51.150 Nutzer für die deutschsprachige Ausgabe des WELTEXPRESS.

Auch im Dezember migrierten wir Daten vom alten in den neuen WELTEXPRESS nach dem Relaunch Ende Juli/Anfang August 2016. Vor allem die englischsprachige Ausgabe wurde mit alten Inhalten gut gefüllt.

Im Laufe des Januar 2017 soll die Migration der Videos für die englisch und deutsche Ausgabe abgeschlossen werden und spätestens zur Berlinale im Februar 2017 sollen wieder Videos im WELTEXPRESS in der deutschen und englischen Ausgabe präsentiert werden.

Vor allem von der Grünen Woche, die in Berlin vom 20. bis zum 29. Januar 2017 stattfindet, werden wir im WELTEXPRESS berichten.