Neu und im Aufbau: MaDeRe – Magazin des Reisens

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Vor ein paar Tagen erblickte „MaDeRe – Magazin des Reisens“ das Licht des Weltnetzes.

Nachdem wir die Domain madere.de am 4. April 2016 kauften, erhielten wir vom Nationalen ISSN-Zentrum für Deutschland bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main für „MaDeRe – Magazin des Reisens“ die ISSN 2367-3184.

Das Logo wurde von Daniel Plock von Plockbothers entwickelt, das WP-Theme wurde von Alexander Liebau von der Zentralweb GmbH installiert und eingerichtet.

Bisher konnten wir Autoren wie Dr. Bernd Kregel, Christoph Merten und Sonja Schön gewinnen, die für „MaDeRe – Magazin des Reisens“ regelmäßig schreiben werden.

Das neue deutschsprachige Magazin befindet sich noch im Aufbau, allerdings wurden bereits erste Beiträge Dank dieser Autoren in die wichtigsten Rubriken eingegeben. Viele werden folgen. Wir freuen uns darauf.

Einiges neu macht der April – Münzenberg Medien nun auch in Facebook und Google+

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Nicht alles wie im Wonnemonat Mai doch immerhin einiges neu macht der April. Genauer gesagt: Mitarbeiter von ZentralWeb. Und das ist gut so.

Heute wurde mit „Floating Social Media Settings“ ein weiteres Plugin installiert. Zwei Icons in die Social Media und zwar zu Facebook und Google+ konnten gleich freigeschaltet werden, denn Münzenberg Medien ist seit heute in Facebook und Google+ präsent. Das ist ein zarter Anfang, der Schritt für Schritt auf- und ausgebaut wird.

Zudem wurde das von uns genutzte WordPress Theme Twenty Fourteen mit dem Child Theme The Falcon aufgemotzt wie eine Mofa. Die Widgets befinden sich jetzt in einer mobilen Sidebar.

Bereits im März 2015 wurde der Newsletter für die Website Münzenberg Medien eingerichtet. Höchstens einmal im Monat soll dieser Newsletter an Abonnenten verschickt werden, so unser Wunsch, aber immer dann, wenn Wichtiges mitzuteilen ist. Wie die Wirklichkeit aussieht, wird sich im Laufe dieses Jahres und nächstes Jahr zeigen.

Im Mai geht es weiter. Doch der Mai macht nicht alles neu auf der Website des Verlags Münzenberg Medien, bringt aber Neues.

Programmierer gesucht für Praktikum

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Der Verlag Münzenberg Medien sucht in Kooperation mit Zentralweb Programmierer und bietet zwei Praktikumsplätze.

Kenntnisse und Erfahrungen sollten mitgebracht werden:

  • bei intensiver Programmierung in der Sprache PHP/MySQL
  • bei objektorientierte Programmierung in PHP
  • in Zend-Framework
  • in den gängigen CMS WordPress, Typo3 und Drupal
  • in den Shop-Systeme Magento, Veyton und Oxid
  • in der Modul-Programmierung für Typo3, Magento, Veyton und Oxid

Wünschenswert wären zudem Kenntnisse und Erfahrungen in:

  • JS und jQuery
  • CSS und HTML4/5

Anforderungen:

  • Studentin oder Student ab 2. Fachsemester
  • Selbständiges Arbeiten im Team
  • Englischkentnisse von Vorteil

Ort des Praktikums: an der Spree in Berlin-Schöneweide (Oberschöneweide)

Zeit des Praktikums: ab sofort, werktags

Dauer des Praktikums: mindestens mehrere Wochen bis zu einem Jahrespraktikum

Honorierung: Eine Honorierung des Praktikums erfolgt in Absprache mit einem allgemeinen und einem besonderen Äquivalent.

Anmerkung: Wir bieten Studenten auch die Möglichkeit, bei uns und mit unserem Rat und unserer Unterstützung als Programmierer (Zentralweb) und Menschen in Medien, Journalisten des WELTEXPRESS (Münzenberg Medien) eine Abschlußarbeit zu fertigen.

Interessiert? Dann schicke an Stefan Pribnow (Email: buero@muenzenbergmedien.com) und an Ivan Gartsev (Email: code@zentralweb.de) Deine aussagekräftige Bewerbung mit Arbeitsproben.

Mit „Jüdische Welt“ neues Projekt an den Start gebracht

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Am 5. Januar 2015 erwarb Münzenberg Medien die Domain juedischewelt.de und beauftragte die Zentralweb GmbH mit der Erstellung und Gestaltung einer neuen Website im World Wide Web. Die Full-Service-Internet- und Medien-Agentur mit Sitz in Potsdam programmiert jetzt die „Jüdische Welt“ im Web.

Ivan Gartsev, Geschäftsführer der Zentralweb GmbH, zeigte sich erfreut, “ mit dem Magazin ‚Jüdische Welt‘ für ein weiteres Produkt des Unternehmens Münzenberg Medien die anspruchsvolle Aufgabe für CMS-Programmierung, CMS Design und Template erfüllen zu dürfen“.

„Mit dem Magazin ‚Jüdische Welt‘ bringt Münzenberg Medien ein neues Projekt an den Start“, erklärte Stefan Pribnow und gab sich zuversichtlich,  den Countdown bis zur Freischaltung der neuen Website bald starten zu können. „Die Redaktion für den Start steht“, sagte er und stellte klar: „In den nächsten Tagen und Wochen bemühen wir uns, einen kleinen und feinen Autorenstamm aufzubauen.“