Alles neu macht der Mai beim Magazin Gastrosofie

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Alles neu macht der Mai. Das Magazin GASTROSOFIE wird nicht mehr nur in Englisch präsentiert, sondern auch in Deutsch. Und das in gänzlich neuer Gestaltung. Geglückt, meinen wir und winden einen bunten Strauß.

Die deutschsprachige Ausgabe des Magazins Gastrosofie wird seit dem 29. Mai 2018 in den Hauptrubriken Speis und Trank, Küche & Co., Kulinarische Reisen, Lebensmittel, Leibgerichte und Leute auch in Deutsch produziert.

Unter Speis und Trank werden Restaurants, Cafés, Imbisse, Kneipen und Bars präsentiert. Unter Lebensmittel stehen Weingüter, Brauereien, Läden, Höfe, Märkte, Messen und Manufakturen im Fokus der Betrachter und Berichterstatter des Verlages Münzenberg Medien.

Die ersten Beiträge wurden vorgelegt, viele werden folgen. Fantastisch!