Zur Person: Katharina Schulze

0
16

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). … gemalt vom Karikaturisten Manfred Bofinger – Bofi – zur Zeit, als beide gemeinsam beim »Eulenspiegel« gearbeitet haben. Während der 29 Jahre als Redakteurin der Satirezeitung der DDR und ab 1990 bis zu deren Stilllegung bei der „Wochenpost“ hat das Leben sie gezeichnet.

Sie braucht längst eine Brille, wenn sie am Computer sitzt und Texte schreibt, die zum Beispiel bei „Ossietzky“, in der „jungen Welt“, gelegentlich im „ND“ und regelmäßig im WELTEXPRESS und ein paar Beiträge im Kulturexpresso veröffentlicht werden. Hat Kurioses und Widersprüchliches im Blick. Und wenn man ihre Berichte über die Kinder- und Familienkonzerte der Berliner Orchester und andere musikalische Highlights liest, amüsiert man sich, wie unlängst ein Leser wissen ließ, „als sei man selbst dabei gewesen.“