Das neue MaDeRe – Magazin des Reisens verzeichnet erstmals über 2.000 Nutzer

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Happy Monday! Heute, am Montag, den 23. Mai 2016, durchstoßen wir beim neuen MaDeRe – Magazin des Reisens laut Google Analytics erstmals die magische Grenze von 2.000 Nutzern und  stehen genau bei 4.000 Sitzungen. Wir freuen uns.

Sitzungen
4.000
Nutzer
2.087
Seitenaufrufe
55.502
Und wenn das so weitergeht mit den guten Meldungen an Montagen, dann wünschen wir uns mehr davon.

Vorwärts immer – Das Magazin Kulturexpresso überschreitet die Zahl von 5.000 Sitzungen im Monat

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Mit den neuen Publikationen des Verlags Münzenberg Medien geht es in Form und Inhalt voran. Dass die Nutzer den Fortschritt miterleben und deren Zahl stetig wächst, das freut uns.

Erstmal sprang die Zahl der Sitzungen für das Magazin Kulturexpresso über die Marke von 5.000 Sitzungen. Die Zahlen von Google Analytics für den Zeitraum vom 20. April bis zum 20. Mai 2016 stimmen uns zuversichtlich.

Sitzungen
5.011
Nutzer
3.130
Seitenaufrufe
15.326

Wir machen weiter. In den nächsten Monaten wollen wir den Kreis der Autorinnen und Autoren ausbauen und noch mehr Inhalt zur Verfügung stellen.

Doch alles für alle und umsonst im Kulturexpresso ist und bleibt für die Armen nur möglich, wenn die Reichen das bezahlen. Weil weder blöde Blogger noch Speichel leckende Hofberichterstatter bei uns eine Chance bekommen und wir zudem der totalen Reklame die rote Karte zeigen, werden wir bald einen Bereich für ein freiwilliges Abonnenten einbauen, denn unabhängiger, kritischer Journalismus kostet Geld.

Den Lohn für die Arbeit der Journalisten zahlen die Nutzer. Unterstützen Sie bitte unabhängigen  und kritischen Journalismus im Kulturexpresso und holen Sie sich ein freiwilliges Abonnement.

Das neue Magazin des Reisens jetzt mit Monika und Rainer Hamberger

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Der Verlag Münzenberg Medien freut sich mitteilen zu können, dass die Autoren Monika und Rainer Hamberger, die für das Redaktionsbüro „Erleben durch Reisen“ stehen, künftig nicht nur für das internationale, mehrsprachige Infoportal WELTEXPRESS Text- und Bildmaterial produzieren, sondern auch für das neue und sich im Aufbau befindliche Magazin des Reisens mit dem einprägsamen Kürzel MaDeRe.

Seit einigen Jahren schon sind beide in Maierhöfen, Baden-Württemberg, ansässige Autoren für WELTEXPRESS tätig. Viele Reiseberichte aus Nah und vor allem Fern gehen auf die Recherche von Monika und Rainer Hamberger zurück, die über Jahrzehnte Erfahrungen in der Reisebranche und fremden Ländern sammelten. Seit Jahrzehnten recherchieren sie Reiseziele in Europa, Schwerpunkt neben Themen aus Mitteleuropa sind dabei Skandinavien, Asien, Afrika und vor allem Nordamerika mit Schwerpunkt Kanada.

Nachhaltiger Tourismus, authentische Erfahrungen und die Begegnung mit den Menschen vor Ort sind dabei ebenso ihre Schwerpunkte wie das Erleben der Natur, sei es im Winter am Nordkap, bei den Eisbären in Kanada oder auf Entdeckungstour in Südeuropa. In zahlreichen Reisebüchern erschienen ihre Reportagen ebenso wie in führenden Zeitungen und Magazinen. Jetzt auch im MaDeRe, im Magazin des Reisens.

Neu und im Aufbau: MaDeRe – Magazin des Reisens

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Vor ein paar Tagen erblickte „MaDeRe – Magazin des Reisens“ das Licht des Weltnetzes.

Nachdem wir die Domain madere.de am 4. April 2016 kauften, erhielten wir vom Nationalen ISSN-Zentrum für Deutschland bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main für „MaDeRe – Magazin des Reisens“ die ISSN 2367-3184.

Das Logo wurde von Daniel Plock von Plockbothers entwickelt, das WP-Theme wurde von Alexander Liebau von der Zentralweb GmbH installiert und eingerichtet.

Bisher konnten wir Autoren wie Dr. Bernd Kregel, Christoph Merten und Sonja Schön gewinnen, die für „MaDeRe – Magazin des Reisens“ regelmäßig schreiben werden.

Das neue deutschsprachige Magazin befindet sich noch im Aufbau, allerdings wurden bereits erste Beiträge Dank dieser Autoren in die wichtigsten Rubriken eingegeben. Viele werden folgen. Wir freuen uns darauf.

Bernd Kregel schreibt für den Spatianer

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Dr. Bernd Kregel, der zuvor schon für den WELTEXPRESS und die Jüdische Welt schrieb, schreibt künftig auch für das Magazin „Spatianer“.

Heute wurde der erste bebilderte Beitrag von Dr. Bernd Kregel mit dem Titel „Knackig mit Kneipp – Bad Wörishofen als Hotspot der Wassertherapie“ im „Spatianer“ veröffentlicht. Weitere werden folgen.

Kulturexpresso jetzt voll vorzeigbar und fast fertig

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Das Webmagazin Kulturexpresso, das vor Monaten als offene Baustelle begann, ist nun fast fertig. Jetzt können wir als vorläufiges Endergebnis eine hochwertiges Gestaltung mit gehaltvollen Inhalten präsentieren.

Neu sind der Newsletter, die Temperaturanzeige, die Anzeige der Knöpfe für unsere Kanäle in den Sozialen Medien, die Galerie mit den ersten beiden Fotostrecken, die Bereiche Video und Audio, die Widgets Filmfestivals, Konzerte, Lesungen, Kulturreisen und Nachrichten sowie ein erweitertes Impressum.

Was soll ich sagen? Selber sehen!

Spatianer mit neuen Kategorien, Beiträgen – ISSN für Spatianer erteilt

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Der Verlag Münzenberg Medien erhielt heute, am Dienstag, den 16. Februar 2016, vom Nationalen ISSN-Zentrum für Deutschland der Deutschen Nationalbibliothek für sein neues Webmagazin Spatianer die ISSN  2366-844X.

Zuvor wurden vom Redakteur Christoph Merten die fünf Hauptrubriken „Spa erleben“, „Wohlfühlen“, „Gesunder Genuss“, „Sport und Spaß“ sowie „Lebensart“ mit jeweils mehreren Unterrubriken ausgedacht, benannt und zur Umsetzung vorgegeben. Das Gerüst steht seit einigen Tagen. Erste Beiträge in dem deutschsprachigen Webmagazin wurden bereits veröffentlicht.

RoadsRus jetzt noch bildgewaltiger, anspruchsvoller und inhaltsreicher

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Mit Volldampf geht RoadsRus in diesen Tagen ab wie eine Rakete. Die Vollversion des WP-Themes ist gekauft, installiert und eingerichtet.

Seit ein paar Tagen ist das Layout noch bildgewaltiger, anspruchsvoller und inhaltsreicher.

Neue Kategorien wurden erstellt. Das Top-Thema taucht jetzt als Block mit themenzentrierten bebilderten Beiträgen oben auf der Start- und Hauptseite auf. Neu ist auch der Bereich Veranstaltungen, der am unteren Ende der Start- und Hauptseite platziert wurde. Dort sind Vor- und Nachberichte von Veranstaltungen wie Messen zu finden. Dazwischen haben die Motorräder noch einen eigenen Bereich bekommen, wo die neuesten Beiträge präsentiert werden. Ebenfalls werden aktuellste Beiträge aus dem Reich der Reisen und Speisen noch einmal gesondert auf der Titelseite hervorgehoben. Und das ist gut so.

Über der Galerie mit Fotostrecken wurde der nächste neue Bereich platziert. Bewegte Bilder bewegen neuerdings die Gemüter im Webmagazin RoadsRus. Erste Videos sind zu sehen. Super.

Das alles und noch viel mehr jetzt in RoadsRus.

Spatianer

Berlin, Deutschland (Münzenberg Medien). Wir arbeiten auch an Weihnachten an einem neuen Medium in den Neuen Medien. Neu ist auch der Titel, schön und schlicht Spatianer.

Der Spatianer wird elektronisch, digital und interaktiv. Bei der DENIC wurde der Spatianer am 09.10.2015 eingetragen.

Mehr? Nächstes Jahr!